Endokrinologie

Unser Fachgebiet Endokrinologie

Im folgenden möchten wir Ihnen unser Fach etwas näher beschreiben: Der Begriff "Diabetologie" ist Ihnen sicher gut geläufig, der Begriff "Endokrinologie" sagt Ihnen wahrscheinlich nicht so viel. Der Arzt, der sich mit diesem Fachgebiet befasst, nennt sich Endokrinologe.

Doch was tut ein Endokrinologe? Das Wort Endokrinologie kommt aus dem Griechischen und ist leicht zu übersetzen:


Endo (innere) krino (Drüsen) logie (Lehre von):
Es handelt sich also um die Lehre von den inneren (endokrinen) Drüsen.  

Die endokrinen Drüsen geben ihr Sekret nicht (wie die exokrinen Drüsen, z.B. die Schweißdrüsen) nach außen, sondern nach innen, d.h. direkt in die Blutbahn. Das Sekret dieser Drüsen nennen wir Hormone. Die Hormone regeln den größten Teil aller Stoffwechselvorgänge im Körper, es gibt weit über 100 verschiedene Hormone, wobei uns viele noch gar nicht bekannt sind. Zu den wichtigsten endokrinen Drüsen gehören:

Öffnungszeiten

Montag:   08:00 - 17:30 Uhr
Dienstag:08:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch:08:00 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag:08:00 - 18:30 Uhr
Freitag:08:00 - 12:00 Uhr
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen

Telefonsprechzeiten

Montag bis Donnerstag:
09:00 - 12:30 / 14:30 - 16:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr

Kontakt

Telefon (0711) 47 08 98 -0

Telefax (0711) 47 08 98 -11

Mail: kontakt@endokrinologie-im-zentrum.de


Anfahrt

Sie finden uns direkt im Herzen von Stuttgart.
Hier finden Sie die genaue Wegbeschreibung zu unserer Praxis.


BITTE BEACHTEN !

BITTE DENKEN SIE DARAN FOLGENDES ZU IHREM TERMIN MITZUBRINGEN:

- Versichertenkarte (aktuell G2 - siehe Neues  ab Januar 2019)

- Überweisung vom Hausarzt

- aktueller Medikamenten-Plan

- Vorbefunde / Berichte aus der Klinik 

SPEZIELL FÜR DIABETIKER:

- Blutzucker-Tagebuch / -Messgerät

- evtl. Insulin-Schema

REZEPTE:

- Bitte immer telefonisch oder per Email vorbestellen


Patienten-Information zum Datenschutz (DSGVO)

Unsere Patienten-Information zum Datenschutz finden Sie hier.